Haben Sie Fragen zur Adoption eines Greys, ich berate Sie gerne!

Ich bin bei keinem Verein, sondern möchte für Interessenten eines Greyhounds eine Anlaufstelle für Fragen und Anliegen betreffend einer Adoption sein. Seit 4 Jahren lebt Molly, seit einem Jahr lebt Moritz, in meiner Familie.

Greyhounds aus Irland kennen das Leben in einer Familie überhaupt nicht. Sie müssen vieles Lernen: Stiegen steigen, ins Auto springen, regelmäßige Spaziergänge begeiten, Zusammenleben mit anderen Haustieren, alleine bleiben, .....

Die einen lernen sehr schnell, die anderen brauchen etwas länger! Jeder Grey ist anders, doch wenn man die unten angeführten Bilder von Lacey, Molly, Finn & Willow, Chloe, Sonny und Denzo sieht, ist man schnell überzeugt, dass diese Hunde mehr als nur geeignet sind in einer Familie zu leben, sie werden zum unverzichtbaren Familienmitglied!!!